Qualitätssicherung | Produkteabgabe in der therapeutischen Praxis

Nahaufnahme von blühenden duftenden Lavendelfeldern in endlosen Reihen bei Sonnenuntergang.

Was ist in der Schweiz bezüglich Produkteabgabe in therapeutischen Praxen möglich, was gesetzlich erlaubt und was nicht? Im Online-Seminar werden konkrete Möglichkeiten für Naturheilpraktiker*innen und Therapeut* innen aufgezeigt. Daneben erhalten Sie Einblick in ein Qualitätssicherungssystem (QS-System) für den Umgang mit Arzneimitteln. Ein QS-System wird heute von den Kantonen gefordert.

Kursziele

Sie sind in der Lage:
­- die Möglichkeiten zum Verkauf von Produkten in der eigenen Praxis zu prüfen und umzusetzen
- ein Qualitätssicherungssystem aufzubauen und selbst zu unterhalten

Kursleitung

Dr. pharm. R. Renato Kaiser
Apotheker
CEO/Präsident Aurora Pharma AG
Tätigkeit in der Arzneimittel-Forschung
Zulassungsexperte für verschiedene Herstellerfirmen von Naturheilmitteln
Vorstandsmitglied der NVS

Daten

Mittwoch, 28. August 2024

Zeiten

09:30–12:00 Uhr
13:00–17:00 Uhr

Ort

Webinar mit Präsenznachweis

Kosten

CHF 230.00 für NVS Mitglieder
CHF 270.00 für Externe

Dauer

1 Tag à 6.5 Std.

Kursstunden

6.5 h

Kontakt

seminare@nvs.swiss

Organisatorisches

Das Teilnahmezertifikat wird Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach dem Seminar zugestellt.

Anmerkungen

Sie haben die Möglichkeit ein QS-Handbuch in elektronischer Form zu bestellen (inkl. Revising).

- Kosten bei Besuch des Seminars: CHF 190 für NVS Mitglieder, CHF 230 für Externe
- Kosten ohne Besuch des Seminars: CHF 230.00 für Mitglieder, CHF 270 für Externe

Lageplan