Chronischer Stress | in zwei Teilen – Stress und seine Auswirkungen

Nahaufnahme von blühenden duftenden Lavendelfeldern in endlosen Reihen bei Sonnenuntergang.

Häufig werden Stress und Burnout nur auf psychologischer Ebene betrachtet und behandelt. Die körperlichen Auswirkungen von Stress werden selten beachtet und auch nicht in therapeutische
Massnahmen integriert. Eine ganzheitliche und nachhaltige Behandlung bedingt jedoch eine Integration der somatischen Seite. Deshalb lernen Sie in diesem Seminar theoretische Konzepte sowie praktische und kausale naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten kennen.

Kursziele

Die Teilnehmenden
- kennen Anatomie und Physiologie des vegetativen Nervensystem und der Stresshormone
- kennen die Ursachen und Auswirkungen von Stress auf den Körper im Sinne eines vernetzten Systemes
- kennen den Kreislauf von Stress und Burnout und die dabei entstehenden Veränderungen im Körper
- kennen die diagnotischen, insbesondere nicht-invasiven Verfahren und deren Anwendungsindikationen und Interpretationen der Ergebnisse
- sind in der Lage, problemorientiert zu handeln und Menschen mit Stress oder Burnout entsprechende therapeutische Massnahmen zu empfehlen resp. anzuwenden

Kursleitung

Dr. med. Simon Feldhaus
Facharzt für Allgemeinmedizin
Dipl. Heilpraktiker
Spezialist für Phytotherapie, Ernährungsmedizin und Orthomolekulare Medizin

Daten

Montag, 2. September 2024
Montag, 9. September 2024

Zeiten

09:00–12:30 Uhr

Ort

Webinar mit Präsenznachweis

Kosten

CHF 190.00 für NVS Mitglieder
CHF 230.00 für Externe

Dauer

2 halbe Tage à 3.5 Std.

Kursstunden

7 h

Kontakt

seminare@nvs.swiss

Lageplan