Quantenwelt | Was uns bewegt

Nahaufnahme von blühenden duftenden Lavendelfeldern in endlosen Reihen bei Sonnenuntergang.

Plastizität, Körper-Kommunikation und Tensegrity
Dieses Webinar baut auf dem Webinar «Was uns aufbaut» auf, kann jedoch auch ohne dieses Vorwissen besucht werden. Gemeinsam tauchen wir ein in den Aufbau unserer Nervenzellen und betrachten grundlegende Eigenschaften dieser für unsere Körper-Kommunikation so wichtigen Zellen. Neuronen ermöglichen nicht nur unsere Körperbewegungen, sondern schalten auch unsere Realität. Sie sind die Grundlage, dass in unserem Gehirn aus Biologie Psychologie wird. Doch nicht nur Neuronen spielen eine wichtige Rolle in der Körperkommunikation – sie sind lediglich ein Teil der lebenden Matrix.

Kursziele

Die Teilnehmenden
- können den Aufbau von Neuronen beschreiben
- verstehend vereinfacht die Funktionsweise von Neuronen
- kennen den Zusammenhang zwischen dem Informationsfluss im Körper und Tensegrity
- verstehen, wie Nervenzellen Körperbewegung ermöglichen
- können die Funktionsweise von Spiegelneuronen erfassen und die Konsequenzen daraus ableiten

Kursleitung

Felicitas Marbach-Lang, Dipl. Natw. ETH
Studium der Naturwissenschaften an der ETH Zürich mit Abschluss der Fächer Biosystematik, Tierökologie, Meeresbiologie, Psychologie und Ergonomie. Erwerb des höheren Lehramtes der ETH Zürich für Naturwissenschaften. Ausbildung bei Vadim Tschenze zum Energie-Coach. Tätigkeit als Lehrerin für Anatomie an der Musical Factory Luzern und Dozentin für Anatomie an der Heilpraktiker-schule Luzern, Referentin an verschiedenen Tagungen und Kongressen mit Schwerpunkt Energie- und Quantenmedizin. Autorin eines Blogs zur Informationsmedizin (http://quantmed.blogspot.ch)

Daten

Dienstag, 05. November 2024

Zeiten

13:30–17:00 Uhr

Ort

Webinar mit Präsenznachweis

Kosten

CHF 110.00 für NVS Mitglieder
CHF 140.00 für Externe

Dauer

1 halber Tag à 3.5 Std.

Kursstunden

3.5 h

Kontakt

seminare@nvs.swiss

Lageplan