Mach deine Schilddrüse stark | in zwei Teilen – Ernährung für die Schilddrüse

Nahaufnahme von blühenden duftenden Lavendelfeldern in endlosen Reihen bei Sonnenuntergang.

Ein Leben lang Medikamente einnehmen muss nicht sein. Schon ein
schleichender Mangel an Mikronährstoffen führt zu einer psychischen Beeinträchtigung und einem Ungleichgewicht der Hormone. Jede unserer Körperzellen benötigt für ihre vielfältigen Aufgaben jeden Tag alle Mikronährstoffe. Auch die Gesundheit des Darms hat eine direkte Beziehung zum Spiegel der Schilddrüsenhormone. Wenn die Schilddrüse zu wenige Hormone produziert, ist der ganze Stoff-wechsel verlangsamt und viele nehmen an Gewicht zu. Die Ernährung ist ganz zentral, um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen.

Kursziele

Die Teilnehmenden
- wissen was die Schilddrüse braucht und was sie nicht braucht

Kursleitung

Pascale Barmet
Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom TCM, Dipl. Ernährungsberaterin HF, Buchautorin, eigene Praxis in Zürich

Daten

Dienstag, 3. Dezember + Donnerstag, 19. Dezember 2024

Zeiten

13:30–17:00 Uhr

Ort

Webinar mit Präsenznachweis

Kosten

CHF 190.00 für NVS Mitglieder
CHF 230.00 für Externe

Dauer

2 halbe Tage à 3.5 Std.

Kursstunden

7 h

Kontakt

seminare@nvs.swiss

Lageplan