Intensivwoche Humoralmedizin

Nahaufnahme von blühenden duftenden Lavendelfeldern in endlosen Reihen bei Sonnenuntergang.

Die Humoralmedizin führt in modernen Ausbildungen nach wie vor ein Schattendasein. Dabei ist sie genau eine unserer wichtigsten Stärken als Naturheilpraktiker*innen TEN. Die Anwendung der Humoralmedizin ist die Grundlage der täglichen Arbeit in der Praxis – denn nur so können wir unsere Patient*innen individuell und ganzheitlich behandeln.
Die Vernetzung der verschiedenen Methoden (z.B. Phytotherapie, manuelle Methoden, Diätetik) ist essenziell. Im Praxisalltag ist es jedoch häufig sehr herausfordernd, für komplexe Patientenfälle ein humorales Behandlungskonzept zu erstellen. Ziel dieser Intensivwoche ist es deshalb, das Wissen und die Anwendung des humoralmedizinischen Handwerks zu stärken.

Kursziele

Du bist in der Lage, für komplexe Patientenfälle ein vernetztes humoralmedizinisches Behandlungskonzept für deine Praxis zu erstellen. Dazu erarbeiten wir vertiefte Kenntnisse zu folgenden Themen:
- Temperamente und Entgleisungen
- Wichtige Geschmacksrichtungen und ihre Wirkungen auf den Körper
- Phytotherapeutische Anwendungen mit humoralem Bezug
- lrisdiagnostik nach Garvelmann/Broy vertiefen

Kursleitung

Marisa Brüllmann, eidg. dipl. Naturheilpraktikerin TEN, NaturVitaMed
Kevin Nobs, dipl. Naturheilpraktiker TEN, Praxis für Naturmedizin

Daten

Montag, 10. Februar bis Freitag, 14. Februar 2025

Zeiten

Start: Montag, 10. Februar 2025, 11:00 Uhr
Ende: Freitag, 14. Februar 2025, 15:20

Ort

Kientalerhof
Griesalpstrasse 44
3723 Kiental BE

Kosten

CHF 1'270.00
inklusive fachliche Leitung, Unterlagen und Teilnahmebestätigung für 30 Weiterbildungsstunden
Die «Intensivwoche Humoralmedizin» wird vom SBFI als Prüfungsvorbereitungskurs anerkannt.

Dauer

5 Tage

Voraussetzungen

Die Intensivwoche Humoralmedizin richtet sich an Naturheilpraktiker*innen TEN. Student*innen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Kontakt

Fragen zur Intensivwoche beantwortet Marisa: +41 79 266 22 79

Verpflegung

exklusiv Verpflegung und Übernachtung

Organisatorisches

Vorreservierte Zimmer sind direkt beim Kientalerhof buchbar. Bitte beim Reservieren das Stichwort «Intensivwoche Humoralmedizin» nennen. Kosten pro Nacht ab CHF 130.00 inkl. Frühstück.
Das Parkplatzangebot ist begrenzt. Die Anreise mit dem ÖV bis «Kiental, Dorf» wird empfohlen.

Anmerkungen

Grundlagenliteratur:
Garvelmann, Friedemann et al | Humoralmedizinische Praxis:
- Band 1 | Arbeitsgrundlagen der TEN
- Band 2 | Arzneitherapie
Teilnahmebestätigung für 30 Weiterbildungsstunden

Link

www.zentrum-naturmedizin.ch/event-details/intensivwoche-humoralmedizin

Lageplan