Aktuell

Neuigkeiten aus der Welt der KAM
 

Intro image
Branche

Onlineumfrage Honoraransätze der fünf Berufsorganisationen

Nichtärztliche Praktizierende der Komplementär- und Alternativmedizin und anderer Therapieformen werden zurzeit von einzelnen Krankenversicherern bezüglich Honoransätze angeschrieben. 
Mit dieser Umfrage ermitteln die fünf Berufsorganisationen, wie viele Praktizierende von solchen Massnahmen der Versicherer betroffen sind, wie sie sich in Bezug auf die Tarifvorgabe verhalten haben und mit welchen Konsequenzen sie sich konfrontiert sehen.

Bis jetzt haben über 2'200 Therapeutinnen und Therapeuten die Umfrage beantwortet. Der durchschnittliche Zeitaufwand beträgt weniger als 1 Minute.
Nehmen Sie sich einen Moment Zeit. Die Umfrage ist bis zum 31. Mai 2018 aufgeschaltet.

mehr Informationen

Intro image
Branche

Anwendung von Antibiotika - nur wenn nötig

Der Kampf gegen Antibiotikaresistenzen wird weltweit intensiviert. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat eine «Antibiotika Awareness Woche» lanciert, die zum ersten Mal auch in der Schweiz vom 13. bis 19. November 2017 durchgeführt wird. Die Fachwelt soll klarer vermitteln und die Bevölkerung vor allem besser verstehen, dass die Folgen von Antibiotikaresistenzen ernst zu nehmen sind und weiter zunehmen werden.

mehr Informationen

Intro image
Branche

Bundesrat setzt klares Zeichen für die ärztliche Komplementärmedizin

Ärztliche Leistungen der Komplementärmedizin werden definitiv von der Grundversicherung vergütet. Damit wird eine der zentralen Forderungen der Verfassungsabstimmung vom 17. Mai 2009 umgesetzt.

mehr Informationen


Neuigkeiten aus der NVS Geschäftsstelle
 

Intro image
Geschäftsstelle

Jahresbericht «NVS im 2017» erschienen

Der druckfrische NVS Jahresbericht blickt zurück auf ein spannendes Jahr 2017, für uns als Verband aber auch für unsere Mitglieder und die gesamte Branche der KAM.

 

mehr Informationen