Branche

Onlineumfrage Honoraransätze der fünf Berufsorganisationen

OdA AM, OdA KT, OdA MM, FSO-SVO, OdA Artecura

Nichtärztliche Praktizierende der Komplementär- und Alternativmedizin und anderer Therapieformen werden zurzeit von einzelnen Krankenversicherern bezüglich Honoransätze angeschrieben. 
Mit dieser Umfrage ermitteln die fünf Berufsorganisationen, wie viele Praktizierende von solchen Massnahmen der Versicherer betroffen sind, wie sie sich in Bezug auf die Tarifvorgabe verhalten haben und mit welchen Konsequenzen sie sich konfrontiert sehen.

Bis jetzt haben über 2'200 Therapeutinnen und Therapeuten die Umfrage beantwortet. Der durchschnittliche Zeitaufwand beträgt weniger als 1 Minute.
Nehmen Sie sich einen Moment Zeit. Die Umfrage ist bis zum 31. Mai 2018 aufgeschaltet.

image

Nichtärztliche Praktizierende der Komplementär- und Alternativmedizin und anderer Therapieformen werden zurzeit von einzelnen Krankenversicherern angeschrieben. Die Schreiben enthalten die Aufforderung, den Honoraransatz für eine Behandlung zu senken, ansonsten würde die/der Praktizierende von der Liste des jeweiligen Versicherers gestrichen.
Eine zu unterzeichnende Vereinbarung betreffend Höhe des Honoraransatzes (maximaler Stundenansatz) liegt jeweils den Schreiben bei.

Mit dieser Umfrage ermitteln die fünf Berufsorganisationen, wie viele Praktizierende von solchen Massnahmen der Versicherer betroffen sind, wie sie sich in Bezug auf die Tarifvorgabe verhalten haben und mit welchen Konsequenzen sie sich konfrontiert sehen.

Bis jetzt haben über 2'200 Therapeutinnen und Therapeuten die Umfrage beantwortet. Der durchschnittliche Zeitaufwand beträgt weniger als 1 Minute. 
Im Hinblick auf Verhandlungen mit den Versicherern ist es für die Berufsorganisationen wichtig zu wissen, wie viele Praktizierende bereits angeschrieben wurden, ihren Honoraransatz auf Druck gesenkt haben oder wegen der Höhe des Honoraransatzes gar von der Therapeutenliste eines Versicherers gestrichen wurden.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit.
Wir bitten Sie, an der Online-Umfrage teilzunehmen – unabhängig davon, ob Sie von den Massnahmen betroffen sind oder nicht. Die Umfrage ist bis zum 31. Mai 2018 aufgeschaltet.

 

> Link zur Online-Umfrage hier

 

Wir bedanken uns für die Teilnahme an der Umfrage und grüssen freundlich

Im Namen der Berufsorganisationen

OdA AM

OdA KT

OdA MM

FSO-SVO

OdA ARTECURA