NVS Magazin

Tief berührende Töne und Klänge

Hans-Peter Studer

Mit Klanginstrumenten können therapeutische Prozesse auf sanfte und einfühlsame Weise vertieft und verstärkt werden

image

Klänge sind eine wunderbare Möglichkeit, Bewusstwerdungs- und Heilungsprozesse zu unterstützen. Das hat die Polarity- und Craniosacral-Therapeutin Maggie Zimmermann zuerst für sich selber und dann auch für ihre Klientinnen und Klienten entdeckt. Sie ist Engländerin und setzt heute begleitend eine Vielzahl von Klanginstrumenten ein, die zum Teil von ihrem Mann, der von Beruf Modellschreiner war, selbst gebaut wurden. Seit mehr als 25 Jahren praktiziert sie in Richterswil am Zürichsee und hat Hans-Peter Studer an ihrer Klangwelt und ihren Erfahrungen damit teilhaben lassen.

> Ganzes Interview lesen