Branche

Fragebögen Krankenversicherer | Praxistipps und rechtskonformer Umgang

Sie erhalten als Therapeut*in von verschiedenen Krankenversicherern Fragebögen zu Ihrer Behandlung der Klientel (nachfolgend auch: versicherte Person) zum Zwecke der Prüfung der Leistungspflicht. Krankenversicherer schicken Fragebögen in der Regel bei langandauernden oder intensiven Behandlungen, um deren Zweckmässigkeit und Wirtschaftlichkeit oder den Krankheitswert der Beschwerden zu erörtern.

Dieses Merkblatt, welches die CAMsuisse in Zusammenarbeit mit dem Versichererteam Komplementärmedizin erstellt hat, soll Sie beim rechtskonformen Umgang mit solchen Fragebögen unterstützen und Ihnen Praxistipps für das Ausfüllen mit auf den Weg geben.

> Merkblatt "Fragebögen Krankenversicherer"

> NVS Empfehlungen zum Datenschutz